Zur Hauptseite ... Zum Onlinearchiv ... Zum Abonnement ... Zum Newsletter ... Zu den Tools ... Zum Impressum ... Zum Login ...

Showplan Capturer

Wer Probleme mit der Performance seiner Abfragen hat, sollte nichts unversucht lassen, um dem beizukommen. Und wenn man sich auch den Abfrage-Ausfhrungsplan selbst ansieht, den Access nach der Einstellung entsprechender Registry-Eintrge ausspuckt. Ganz leicht geht dies mit dem Showplan Capturer.

Ausfhrungsplne betrachten

blicherweise geht man beim Ansehen der Abfrage-Ausfhrungsplne so vor: Man nimmt eine Einstellung in der Registry vor (HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Jet\4.0\Engines\Debug, dort einen Eintrag JETSHOWPLAN hinzufgen und auf True setzen) und untersucht dann die von Access in einer Datei namens Showplan.out gespeicherten Anweisungen. Ein Problem dabei ist, dass Access diese Datei mitunter nicht immer an die gleiche Stelle schreibt, ein anderes, das die Ausgabe natrlich die Performance zustzlich in die Knie zwingt.

Mit dem Showplan Capturer von Sascha Trowitzsch geht dies einfacher: Es handelt sich dabei um eine einfache Exe-Datei, die parallel zu Access luft. Sie stellen dort einfach ein, ob Sie die Ausgabe der Jet-Engine oder der ACE von Access 2007 einlesen mchten und ob der Dialog immer sichtbar sein soll. Dann knnen Sie schon loslegen: ffnen Sie die gewnschte Datenbank, was durch die Anzeige der aktiven Access-Instanz quittiert wird, und fhren Sie eine Abfrage aus. Der Showplan Capturer schreibt den Ausfhrungsplan in eine Datei, die vom Showplan Capturer eingelesen und angezeigt wird. Um die bersicht zu wahren, sollten Sie diese Datei hin und wieder leeren.

Achtung: Ausfhrungsplne werden nur dann erstellt und ausgegeben, wenn die Abfrage neu kompiliert wurde, was Sie beispielsweise durch ndern des Entwurfs, Speichern und erneutes Ausfhren der Abfrage, aber auch durch einfaches Komprimieren der Datenbank erreichen.

Abbildung 1: Der Showplan Capturer

Download

Im folgenden Download finden Sie die Datei ShowplanCapturer.zip.

© 2003-2015 André Minhorst Alle Rechte vorbehalten.