Excel-Import-Assistent im Eigenbau

Der Import-Assistent für Excel-Dateien hat einen entscheidenden Nachteil: Er erlaubt nicht, den zu importierenden Bereich des ausgewählten Tabellenblatts manuell auszuwählen. Diese Aufgabe müssen Sie vorher direkt in Excel erledigen, indem Sie einen sogenannten „benannten Bereich“ definieren. Dieser ist dann im Import-Assistenten namentlich verfügbar. Unser Assistent enthält eine solche Funktion, und generell lernt man eine Menge, wenn man sich die Funktionsweise eines Excel-Imports einmal in Ruhe ansieht.

Weiterlesen

Tipps und Tricks

Wollten Sie schon immer mal einen Seitenfuß nur auf der letzten Berichtsseite anzeigen Oder dem Benutzer die Möglichkeit geben, Steuerelemente auf Formularen einfach per Tastenkombination zu betätigen Und kennen Sie schon den Trick, wie Sie ein Bezeichnungsfeld über die Entwurfsansicht von Formularen an ein anderes Steuerelement anhängen können Und vielleicht interessiert Sie auch, wie das per VBA geschieht Und wie funktioniert überhaupt die Z-Reihenfolge von Steuerelementen und warum scheint diese manchmal zu spinnen Nun, irgendeiner dieser oder der anderen in diesem Beitrag enthaltenen Tricks wird Sie schon begeistern. Lesen Sie einfach weiter!

Weiterlesen

Listenfeld und Details in einem Formular

Eine schön modular aufgebaute Benutzeroberfläche zeigt übersichtslisten und Detailansichten in eigenen Formularen an. Manchmal will man aber der übersicht halber beides in einem haben: Das Listenfeld bietet die wichtigsten Informationen zur Auswahl an und per Mausklick lassen sich die Details zum gewünschten Datensatz direkt daneben oder darunter betrachten. Wie Sie ein solches Formular erstellen, zeigt dieser Beitrag.

Weiterlesen

Flexible Datumstextfelder

Bis Access 2003 wiesen Textfelder, die an Datumsfelder gebunden waren, überhaupt keine besonderen Eigenschaften auf. Mit Access 2007 änderte sich dies: Immerhin erscheint hier ein Kalender-Symbol neben dem Textfeld, wenn dieses den Fokus hat, und bietet eine Hilfe für die schnelle Datumsauswahl an. Mit der Lösung aus diesem Beitrag statten Sie Datumstextfelder aller Access-Versionen seit 2000 mit weiteren nützlichen Features aus.

Weiterlesen

Benutzerdefinierte Formatierung

Für Datum, Uhrzeit, Währung et cetera ist dies ein alter Hut: Der Benutzer kann das gewünschte Anzeigeformat in der Systemsteuerung systemweit festlegen. Für andere, anwendungsspezifische Zahlenwerte legt üblicherweise der Entwickler die Formatierung fest. Der Kunde oder Benutzer kann höchstens Vorgaben machen. Wie wäre es aber, wenn Sie den Benutzer Ihrer Anwendung selbst Formate festlegen lassen Wir zeigen, wie das funktioniert.

Weiterlesen

Excel automatisieren

Es kommt immer wieder vor, dass Sie als Access-Entwickler Daten aus Excel-Dateien lesen oder auch in Excel-Tabellen schreiben müssen. Excel lässt sich genau wie die übrigen Office-Anwendungen per VBA steuern, sodass Sie Excel für den Zugriff auf die Daten in einer Excel-Datei nicht manuell öffnen müssen. Wie dies funktioniert und was Sie alles anstellen können, erfahren Sie in diesem Grundlagenbeitrag.

Weiterlesen

Tabellen wie unter Excel

Wer aus der Excel-Welt kommt, fühlt sich beim Umgang mit Access-Tabellen unter Umständen etwas eingeschränkt: Man kann nicht mal eben eine Formel einbauen, Berechnungen ad hoc durchführen oder Felder nach Wunsch formatieren. Das Integrieren von Excel per OLE ist auch nicht das Gelbe vom Ei, aber es gibt noch eine Variante – wenn auch eine aussterbende: Das Spreadsheet-Steuerelement der Office Web Components, die letztmalig mit Office 2003 ausgeliefert wurden, bietet eine gute Gelegenheit, Excel-Funktionalität in Access-Formulare zu integrieren.

Weiterlesen

Tilgen mit Access und Excel

Wer ein Haus, ein Auto oder auch nur einen neuen Computer kauft, wird dies möglicherweise über ein Darlehen finanzieren. Wer wissen will, wie lange ein Kredit unter verschiedenen Bedingungen läuft und wann welcher Betrag abgezahlt ist, kann eines der vielen Online-Portale zu diesem Thema befragen. Dem Access-Entwickler macht es aber natürlich viel mehr Spaß, dies mit Access zu erledigen – und dabei gleich noch Excel mit ins Boot zu holen.

Weiterlesen

Datenbankvorlagen

Kennen Sie das auch Immer wenn Sie eine neue Datenbank anlegen, ändern Sie als Erstes einige Grundeinstellungen. Das ist auf der einen Seite lästig. Auf der anderen Seite vergessen Sie wahrscheinlich immer mal wieder, die eine oder andere Einstellung anzupassen. Es gibt verschiedene Wege, um mit diesem Thema umzugehen. Welche Möglichkeiten Sie haben und wie Sie eine nach Ihren Wünschen angepasste Datenbankvorlage für Access 2007 erstellen, zeigt dieser Beitrag.

Weiterlesen