Lookupkombinationsfelder nach Texten filtern

Wenn Sie die Datensätze eines Unterformulars in der Datenblattansicht filtern wollen, gelingt die Eingabe in Text-, Zahlen- und Datumsfelder recht einfach. Wenn Sie jedoch ein Suchfeld für die Werte eines Lookup-Kombinationsfeldes programmieren wollen, stoßen Sie schnell an die Grenzen. Sie können die Feldinhalte nämlich nicht einfach mit den in den Feldern angezeigten Werten vergleichen, denn diese stammen ja aus den Lookuptabellen, mit denen solche Steeuerelemente gefüllt werden. Dieser Beitrag zeigt, wie auch das Filtern nach den Werten in Kombinationsfeldern zum Kinderspiel wird.

Weiterlesen

Schneller Filter

Formulare in der Datenblattansicht bieten alles Filter- und Sortiermöglichkeiten, die das Benutzerherz begehrt. Allerdings sind diese nicht unbedingt immer schnell erreichbar – hier und da könnte es noch ein wenig fixer gehen. Ein Beispiel ist ein Filter, der nur die Datensätze anzeigt, die den Wert des aktuell markierten Feldes im jeweiligen Feld enthalten. Wenn Sie also etwa eine Reihe von Artikeln anzeigen, die einer bestimmten Kategorie angehören und schnell nur noch die Artikel dieser Kategorie sehen wollen, benötigen Sie dazu mehrere Mausklicks. Dieser Beitrag zeigt, wie Sie verschiedene Suchen mit einem einfachen Klick auf eine Schaltfläche erledigen.

Weiterlesen

Access per URL starten

Ein interessanter Anwendungsfall ist das Starten einer Access-Anwendung über den Aufruf einer URL etwa im Browser – zum Beispiel von einer Internetanwendung aus, die einen speziell vorbereiteten Link enthält. Die Betätigung dieses Links soll dann Access starten, die gewünschte Datenbank öffnen und gegebenenfalls sogar noch einen oder mehrere Parameter an die Anwendung übergeben. Wie das gelingt, schauen wir uns im vorliegenden Beitrag an.

Weiterlesen

Ticketsystem, Teil III

In unserem Ticketsystem haben wir bereits Funktionen integriert, mit denen Sie die Kundenanfragen per Drag and Drop in der Datenbank speichern können. Außerdem haben wir ein Formular hinzugefügt, das alle offenen E-Mails anzeigt und eine einfache Möglichkeit enthält, daraus Tickets zu generieren. Diese wollen wir nun im vorliegenden Teil der Beitragsreihe verarbeiten, und zwar in dafür ausgelegten Formularen. Diese zeigen sowohl eine übersicht aller Tickets – filterbar nach dem Status und anderen Eigenschaften – als auch den Verlauf eines einzelnen Tickets.

Weiterlesen