Ferngesteuerter Seriendruck mit Access und Word

Eines der meistgefragten Themen im Office-Bereich ist immer wieder: Wie schaufle ich am einfachsten die Daten einer Access-Tabelle nach Word und fülle damit einen Serienbrief Sie können dazu natürlich einfach eine Abfrage mit den relevanten Daten vorbereiten und den Rest von Word aus mit den entsprechenden Werkzeugen der Benutzeroberfläche erledigen. Wenn Sie dem Nutzer aber wirklich Arbeit ersparen möchten, zwingen Sie ihn nicht, seine geliebte Access-Anwendung zu verlassen …

Weiterlesen

Nachschlage- und mehrwertige Felder

Access 2007 bringt einige Features, welche die Entwicklergemeinde spalten. Eines davon sind die mehrwertigen Felder, auch Multivalue Fields genannt: Sie erlauben dem Einsteiger, leicht mehrere Werte zu einem Nachschlagefeld einer Tabelle hinzuzufügen. Wir werfen einen genauen Blick auf dieses Feature, was auch für Gegner dieser Technik interessant sein dürfte: Immerhin ist keiner davor gefeit, eine mit mehrwertigen Feldern gespickte Datenbank in eine mit sauberer Datenmodellierung zu überführen – hier erfahren Sie deshalb auch, wie Sie an die Daten aus solchen Feldern herankommen.

Weiterlesen

Importieren von Textdateien

Gelegentlich importiert oder verknüpft man eine Textdatei, eine Excel-Tabelle oder auch eine Tabelle einer anderen Datenbank, um sich der darin enthaltenen Daten zu bemächtigen. Je nachdem, welche Quelle zum Einsatz kommt, wie die Daten beschaffen sind und ob die Daten nur einmal oder regelmäßig importiert werden sollen, wählt man unterschiedliche Strategien. Wir stellen einige davon vor und liefern Tipps und Tricks rund um den Import von Daten.

Weiterlesen

Individuelle Datenauswahl

In Foren und Newsgroups wird immer wieder nach Möglichkeiten gefragt, einen oder mehrere Datensätze individuell auszuwählen, um anschließend irgendetwas mit diesen Datensätzen zu erledigen – beispielsweise um einen Bericht auf Basis der ausgewählten Daten zu füllen oder die Empfänger eines Serienbriefs zu bestimmen. Dieser Beitrag stellt verschiedene Möglichkeiten vor, um dies zu realisieren.

Weiterlesen

Formulare generieren

Für Einsteiger sind die Formular-Assistenten von Access sicher eine hilfreiche Einrichtung. Fortgeschrittene Entwickler verwenden diese jedoch eher selten – sie haben eine individuell verschiedene Vorgehensweise, diese zu erstellen, mit Datenherkunft und Steuerelementen zu befüllen und Eigenschaften und Ereignisse festzulegen. Wenn man aber immer wieder ähnliche Formulare benötigt, ist das ständige Neuerstellen vergeudete Zeit: Per Copy and Paste oder auch mit ein paar Zeilen Code gelingt dies doch deutlich schneller.

Weiterlesen

Temporäre Datensatzgruppen

Als Access’ler sind Sie es gewohnt, Daten in strukturierter Form in Tabellen zu speichern. Manchmal braucht man diese Daten aber nur ganz kurz, beispielsweise um diese aus einer Textdatei, einem XML-Dokument oder aus anderen Quellen einzulesen und sie zu sortieren oder zu filtern oder in einem Formular anzuzeigen. Dafür extra eine Tabelle zu erstellen, wäre in vielen Fällen übertrieben. Abhilfe schafft eine temporäre Datensatzgruppe (temporary recordset), die Sie leicht per ADO erstellen, füllen und wieder entsorgen.

Weiterlesen

Grundlagen der Quellcodeverwaltung

Immer wieder tauchen in Newsgroups und Foren Fragen wie die folgende auf: “Hilfe, meine Datenbank funktioniert nicht mehr. Was kann ich tun” Neben diversen Rettungsstrategien für korrupte Datenbanken wird dann häufig auf die letzte Sicherungskopie verwiesen. Wenn überhaupt eine Sicherungskopie existiert, ist diese meist mehrere Tage alt. Das Problem beim Einsatz dieser Sicherungskopie ist, dass alle Änderungen der letzten Tage verworfen werden. Dabei ist die Lösung relativ einfach: Verwenden Sie für die Entwicklung Ihrer Access-Datenbank eine Quellcodeverwaltung.

Weiterlesen

Performanter Webzugriff auf MySQL-Datenbanken

Wer einen Webserver sein Eigen nennt oder anderweitig Gelegenheit zum Ablegen von Daten in einer MySQL-Datenbank hat, kann dies für verschiedene Zwecke nutzen: Primär sollen Datenbanken auf Webservern natürlich Inhalte für Internetseiten liefern, aber Sie können diese natürlich auch einfach als zentrale Datenbasis verwenden und von überall auf diese zugreifen. Wenn dies auch noch in akzeptabler Zeit gelingen soll, müssen Sie jedoch einige Regeln beachten.

Weiterlesen

VBA-Code mit Doxygen dokumentieren

Jeder Programmierer muss einmal Farbe bekennen: Nämlich, wenn er ältere, umfangreiche und komplexe Anwendungen wieder ausgräbt und sich in diese einarbeitet, weil der Kunde Änderungswünsche äußert. Wohl dem, der gut dokumentiert hat – er findet sich mit Sicherheit gleich besser zurecht als ohne Dokumentation. Noch einfacher haben Sie es, wenn Sie Methoden und Eigenschaften Ihrer Anwendungen schön übersichtlich in einer Hilfedatei nachlesen können. Doch wer betreibt schon einen solchen Aufwand Die Antwort ist einfach: Jeder, der Spaß daran und den vorliegenden Beitrag gelesen hat.

Weiterlesen