Das ImageList-Steuerelement

Zusammenfassung

Verwenden Sie das ImageList-Steuerelement, um Bilder datenbankintern zu speichern und für verschiedene Zwecke bereitzustellen.

Techniken

Formulare, ImageList-Steuerelement, VBA

Voraussetzungen

Access 2002 und höher oder Access 97/2000 und Developer Edition oder Visual Studio 6.0

Beispieldateien

Treeview2002.mdb

André Minhorst, Duisburg

Die Einträge in Steuerelementen wie dem Treeview-Steuerelement oder dem Listview-Steuerelement werden aus optischen und praktischen Gründen gerne mit Icons versehen. Dies funktioniert am einfachsten mit einem weiteren Steuerelement, das allerdings nur im Entwurf eines Formulars sichtbar ist: dem ImageList-Steuerelement. Wie Sie mit diesem Steuerelement umgehen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Wenn Sie das Treeview- oder das Listview-Steuerelement in einem Formular verwenden und die Listeneinträge mit Icons versehen möchten, benötigen Sie ein weiteres Steuerelement namens ImageList.

Dieses Steuerelement fungiert als eine Art “Container” für Images und stellt diese bei Bedarf zur Verfügung.

Ausgehend von einem Formular, das bereits das gewünschte Listview- oder Treeview-Steuerelement enthält, müssen Sie das ImageList-Steuerelement zunächst hinzufügen. Dazu verwenden Sie den Dialog ActiveX-Steuerelement einfügen, den Sie über den Menüpunkt Einfügen/ActiveX-Steuerelement… anzeigen (s. Abb. 1).

Achten Sie darauf, immer die aktuelle Version des Steuerelements zu verwenden – in diesem Fall ist das die Version 6.0. Wenn Ihre Anwendung mehrere Steuerelemente der CommonControls-Sammlung enthält, sollten Sie außerdem immer die gleiche Version einsetzen.

Abb. 1: Einfügen des ImageList-Steuerelements

Das Steuerelement wird dann oben links im Formular eingefügt. Sie müssen seine Position nicht verändern, da es ohnehin nicht sichtbar ist. Sie sollten ihm allerdings einen anständigen Namen wie etwa ctlImageList geben (s. Abb. 2).

Abb. 2: Das ImageList-Steuerelement in der Entwurfansicht eines Formulars.

Abb. 3: Einstellen der Größe der gespeicherten Images

Abb. 4: Liste der gespeicherten Abbildungen

Bevor Sie Bilder aus dem ImageList-Steuerelement in einem Treeview- oder einem ähnlichen Steuerelement anzeigen können, müssen Sie diese Bilder im ImageList-Steuerelement speichern. Dazu gibt es, wie unter Access üblich, mindestens zwei verschiedene Wege.

Manuelles Füllen der ImageList

Die erste Variante erfordert lediglich einen Doppelklick auf das ImageList-Steuerelement und die Auswahl der gewünschten Abbildungen auf der zweiten Registerseite des Dialogs Eigenschaften von ImageListControl.

Sie haben das Ende des frei verfügbaren Textes erreicht. Möchten Sie ...

Workplace

Jahresabonnement TestzugangOder haben Sie bereits Zugangsdaten? Dann loggen Sie sich gleich hier ein:

Schreibe einen Kommentar