Konsistente Dateneingabe in Unterformulare

Unterformulare werden meist in Zusammenhang mit der Darstellung von 1:n- oder m:n-Beziehungen verwendet. Dabei sind allzu schnell mit dem Unterformular Datensätze in die Detailtabelle geschrieben, obwohl es gar keinen Masterdatensatz gibt – und der Benutzer darf sich entweder mit den Access-Fehlermeldungen herumschlagen oder Inkonsistenzen in Kauf nehmen. Allein die Festlegung refe-rentieller Integrität reicht hier nicht aus, um eine fehlerfreie Dateneingabe zu gewährleisten; dazu sind einige zusätzliche Handgriffe erforderlich.

Weiterlesen

Mit Textdateien arbeiten

Trotz aller Vorteile von XML und der Möglichkeit von Access, die gängigsten Office- und Fremdfor-mate zu importieren, ist die gute alte Textdatei immer noch nicht ausgestorben. Ganz im Gegenteil: Nichts ist schneller erstellt und nur wenige andere Formate – wenn überhaupt – lassen sich ohne Einbinden zusätzlicher Bibliotheken per VBA erzeugen. Daher erfahren Sie in diesem Beitrag alles, was Sie zum Lesen und Erzeugen von Textdateien wissen müssen.

Weiterlesen

Konzeption und Durchführung von Softwareprojekten

Access im Unternehmen möchte Ihnen nicht nur die technischen Grundlagen und Hintergründe für die Softwareentwicklung bieten, sondern auch dabei helfen, die bei der Organisation auftretenden Klippen zu umschiffen. Den ersten Schritt haben wir in Ausgabe 6/2004 gemacht. Im Beitrag „Das optimale Pflichtenheft“ haben Sie erfahren, wie Sie ein Pflichtenheft so erstellen, dass bei der späteren Software-Entwicklung möglichst wenig Probleme auftreten. Im vorliegenden Beitrag gehen wir einen Schritt weiter: Hier lernen Sie den weiteren Ablauf nach dem Projekt-Startschuss kennen.

Weiterlesen

Raumplanung

Die Planung und Organisation von flexibel verwendbaren Räumen für Meetings, Schulungen, Konfe-renzen oder Tagungen kann je nach Anzahl der Räume, gegebenenfalls auch an mehreren Standorten oder in unterschiedlichen Gebäuden, sehr komplex werden. Insbesondere dann, wenn Sie neben den Räumen weitere Ressourcen wie technische Geräte, Verbrauchsmaterialien oder Catering für Termine einplanen müssen, kann die übersicht schnell verloren gehen. Mit der Musterlösung dieses Beitrags legen Sie den Grundstein für eine automatisierte Raumplanung.

Weiterlesen

Daten im XML-Format exportieren und weiterverarbeiten

XML hat in vielen Bereichen Einzug gehalten, doch zu sehen ist es eigentlich nirgendwo: Hier eine Export-Möglichkeit, dort ein Webdienst, der Daten im XML-Format ausgibt, aber XML für eigene Zwecke einsetzen Sie sind sicher nicht der Einzige, der jetzt zustimmend nickt. Grund genug, mal eine der vielen Möglichkeiten von XML näher zu beleuchten – beispielsweise den Export von Daten aus Access nach XML und von dort aus direkt weiter in das gewünschte Zielformat – wie zum Beispiel CSV oder HTML.

Weiterlesen