Drucker im Griff

Berichte drucken Kein Problem: Dialoge wie die Seiteneinstellungen und der Drucken-Dialog liefern doch alles, was das Herz an Einstellungsmöglichkeiten begehrt. Aber was, wenn Sie mal per VBA eingreifen möchten – zum Beispiel, weil der Benutzer ganz einfach zwei Exemplare eines Dokuments mit einem Mausklick drucken möchte Oder weil Sie zur Laufzeit die Anzahl der Spalten eines Berichts einstellen möchten Dies lässt sich natürlich per VBA erledigen. Dieser Beitrag zeigt, wie es funktioniert.

Weiterlesen

Kreuztabellen in Berichten anzeigen

Kreuztabellenabfragen erlauben die zweidimensionale Gruppierung und Berechnung von Daten. Leider ist standardmäßig nur die Datenblattansicht vorgesehen. Mit ein paar Tricks zeigen Sie das Ergebnis von Kreuztabellenabfragen jedoch auch in Berichten an. Dieser Beitrag zeigt, wie Sie Berichte für verschiedene Kreuztabellen erstellen und erläutert, welche besonderen Kniffe für die Darstellung von Daten mit dynamischen Spaltenüberschriften nötig sind.

Weiterlesen

Aufgabenverwaltung per Berichtsansicht

Mit Access 2007 hat Microsoft die etwas unscheinbare Berichtsansicht als weitere Ansicht für Berichte eingeführt. Auch wenn diese Ansicht nicht direkt zur Dateneingabe verwendet werden kann, ist sie dennoch ein mächtiges Werkzeug – vor allem, wenn es um die Darstellung hierarchischer Daten geht. Der vorliegende Beitrag zeigt, wie Sie damit interaktiv Projekte, Aufgaben und Tätigkeiten verwalten und sogar noch die Arbeitszeit protokollieren.

Weiterlesen

Adressen für Berichte aufbereiten

Die Ausgabe von Adressen in Berichten ist doch ein alter Hut. Sie platzieren die einzelnen Felder mit den betroffenen Daten dort, wo die Adresse erscheinen soll – fertig! Aber halt: Manchmal ist es doch nicht so einfach. Wenn beispielsweise Adresselemente wie die Straße fehlen, kommt es mitunter zu unschönen Lücken im Adressblock. Aber auch die Lösung zu diesem Problem ist bereits bekannt. Dieser Beitrag stellt kurz die gängigen Vorgehensweisen vor und zeigt dann eine alternative Methode, um Adressblöcke perfekt zusammenzustellen.

Weiterlesen

Daten auswerten mit QlikView

Mit Berichten ist unter Access vieles möglich. Dennoch darf man auch beim Thema Reporting durchaus einen Blick über den Tellerrand werfen. Einen vielversprechenden Eindruck macht QlikView, ein Tool, dass den Zugriff auf Daten aus verschiedensten Datenquellen verspricht – und zwar unter anderem in Form von Präsentationen, dynamischen Diagrammen und Pivottabellen. Und das Beste: Es lässt sich mit VBA programmieren! Schauen wir uns also an, was dieses Paket alles kann.

Weiterlesen

Reflexive Daten in Berichten

Reflexive Daten kommen immer mal wieder vor – bei der Abbildung der Mitarbeiterhierarchie, in Stücklisten oder auch in Aufgabenlisten. Das das Treeview-Steuerelement das geeignete Mittel zur Abbildung dieser Strukturen in Formularen ist, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Aber wie bringt man diese Daten in Berichten unter Dieser Beitrag zeigt, wie Sie Daten aus reflexiv verknüpften Tabellen für die Anzeige in Berichten vorbereiten.

Weiterlesen

Berichte ohne Datenherkunft

Haben Sie schonmal einen Access-Bericht missbraucht Um beispielsweise ein Kalenderblatt zu erstellen oder ein Sudoku zu drucken Dann haben Sie sicher auf eine entsprechende Datenherkunft zurückgegriffen, denn ohne eine solche lassen Berichte sich nur bedingt mit Informationen füllen. Dieser Beitrag zeigt, wie Sie auch ohne Daten eine Menge mit Berichten anstellen. Dabei sollen zunächst der Inhalt einer Textdatei und später der eines Moduls in Berichtsform abgebildet werden – Letzteres mit entsprechender Färbung von Kommentarzeilen und Schlüsselwörtern!

Weiterlesen

Falzmarken in Berichten

Auch wenn die Deutsche Post sich anschickt, dem Brief aus Papier mit dem E-Brief den Garaus zu machen: Es wird noch Jahre dauern, bis sich diese Methode durchsetzen wird, wenn überhaupt. Bis dahin werden wir fleißig Rechnungen und Co. ausdrucken, falzen, eintüten, frankieren und zur Post tragen. Vorausgesetzt, der gefalzte Brief passt dann auch wie gewünscht in den Umschlag: Ohne Falzmarke gelingt dies nicht immer auf Anhieb. Dieser Beitrag zeigt, wie Sie die für den Versand vorgesehenen Berichte mit Falzmarken versehen.

Weiterlesen