XML-Export: CDATA

In der vorherigen Ausgabe haben wir uns ausführlich mit dem Export von Tabellendaten in XML-Dokumente beschäftigt. Dabei haben wir zum Formen der Ausgabe auch Gebrauch von .xslt-Dateien gemacht, die Anweisungen zur Aufbereitung der Inhalte enthalten. In den Beiträgen haben wir uns noch keine Gedanken um den Export von Inhalten aus Text- oder Memofeldern gemacht, die als CDATA markiert werden sollen. Was CDATA überhaupt ist und wie Sie Ihre Daten als solche markieren, zeigt dieser Beitrag.

Weiterlesen

XML-Export mit VBA

Access stellt verschiedene Möglichkeiten für den Export von Daten im XML-Format zur Verfügung. Die Variante, mit der Sie Tabellen über die Benutzeroberfläche in das XML-Format exportieren können, können Sie natürlich auch per VBA nutzen – und zwar mit dem Befehl “ExportXML” des “Application”-Objekts. Dieser Beitrag zeigt, welcher Parameter welcher Option entspricht und welche zusätzlichen Features Sie per VBA erhalten.

Weiterlesen

Benutzerdefinierte Outlook-Eigenschaften

Wenn Sie Outlook mit automatischen Funktionen ausstatten, die einen Zugriff auf eine Datenbankanwendung erfordern (in unserem Fall meist auf eine Access-Datenbank), dann müssen Sie irgendwo den Pfad der Datenbankdatei hinterlegen. Dies könnte man vorübergehend statisch in einem Code-Modul erledigen, aber für professionelle Anwendungszwecke sollte dieser Pfad nicht nur geändert werden können, sondern auch an einem anderen Ort gespeichert werden.

Weiterlesen

Outlook-Mails in Access archivieren III

Die Archivierungs-Datenbank für Outlook-Mails kann nun schon Mails importieren und bietet eine Suchfunktion für die importierten Mails an. Außerdem können Sie die gefundenen E-Mails mit Outlook öffnen und darin wiederherstellen. Nun wollen wir die Lösung noch so erweitern, dass Sie beispielsweise mehrere Ordner in Outlook auswählen können, deren E-Mails importiert werden sollen. Außerdem soll der Import gleich beim Start der Anwendung gelingen.

Weiterlesen

Outlook-Mails in Access archivieren II

Im ersten Teil dieser Beitragsreihe haben wir alle Outlook-Mails eines Ordners und gegebenenfalls auch die in den Unterordnern in Access archiviert. Im vorliegenden zweiten Teil der Reihe schauen wir uns an, welche Daten wir dort nun produziert haben und was wir mit diesen alles anfangen können. Dazu gehört unter anderem, dass wir die Daten, da wir diese nun in Tabellenform vorliegen haben, mit den gewohnten Mitteln durchsuchen können. Damit wollen wir nun nicht mehr benötigte Mails endgültig löschen oder Mails wiederherstellen, die wir in Outlook doch nochmal brauchen.

Weiterlesen

Versandetiketten mit DHL IntraShip

Wer regelmäßig Pakete mit DHL verschickt, ist möglicherweise Geschäftskunde bei DHL. Das ist Voraussetzung, um das Onlineportal zur Eingabe der Empfängeradressen und zum Erstellen der Versandetiketten zu nutzen. Als Datenbankentwickler wollen wir aber keine Adressen von Hand in ein Formular eingeben, sondern diese direkt aus der Datenbank heraus übergeben – mit möglichst wenig Aufwand. Dieser Beitrag zeigt, wie Sie die Daten übergeben, wenn die notwendige Datei einmal erzeugt ist.

Weiterlesen

Outlook-Sicherheitseinstellungen

Je nach Version liefert Outlook hier und da Sicherheitsmeldungen, wenn Sie per VBA auf Informationen wie die E-Mail-Adressen von Kontakten zugreifen oder E-Mails versenden möchten. Dieser Beitrag zeigt, welche dies für die Outlook-Versionen von 2007 bis 2013 sind und wie Sie diese so einstellen, dass Sie als gewissenhafter VBA-Entwickler beim Outlook-Zugriff nicht ständig durch diese Meldungen unterbrochen werden.

Weiterlesen

Outlook-Mails in Access archivieren

“Eine neue .pst-Datei ist wie ein neues Leben …” – so fühlt es sich an, wenn man sich von einer Outlook-Installation voller Termine, Mails, Kontakte et cetera trennt und einfach einmal neu beginnt. Allerdings wird man einen Teil der Daten ohnehin übernehmen (die Kontakte), und zumindest die Mails sollte man sicherheitshalber noch eine Weile aufbewahren. Nur wo Wenn Sie die Inhalte von Mails archivieren und für den gelegentlichen Zugriff bereithalten wollen, bietet sich natürlich der Einsatz einer Access-Datenbank an. Dieser Beitrag beleuchtet, wie Sie die Mails archivieren, ein weiterer beschäftigt sich mit der Suche nach und der Wiederherstellung von archivierten E-Mails.

Weiterlesen

XML-Dokumente mit SAX parsen

Wir haben uns bereits in vielen Beiträgen mit dem Parsen von XML-Dokumenten befasst. Dabei haben wir immer den DOM-Parser verwendet, um die im XML-Dokument enthaltenen Daten zu lesen. In diesem Beitrag schauen wir uns eine Alternative namens SAX an. Während DOM das komplette XML-Dokument in den Speicher liest und darauf zugreift, liest SAX das Dokument zeilenweise ein. Im Folgenden erfahren Sie, welche Vor- und Nachteile die beiden Methoden haben und wie Sie mit SAX arbeiten können.

Weiterlesen