Mathematische Funktionen

“Mathe! – Gut, dass ich damit seit der Schulzeit (seit dem Studium) nichts mehr zu tun habe!” – das denken jetzt möglicherweise einige Leser. Früher oder später holt einen diese Zeit wieder ein, denn auch wenn die trigonometrischen Funktionen von VBA eher selten zum Einsatz kommen dürften, gibt es durchaus interessante Kandidaten: Oder behauptet da irgendjemand, er habe noch nie bei-spielsweise eine Zufallszahl ermitteln müssen

Weiterlesen

DAO, Teil 1: Database- und Recordset-Objekt

Die Bibliothek DAO (Data Access Objects) liefert dem VBA-Entwickler alles, was er für den Zugriff auf die in einer Datenbank enthaltenen Daten benötigt. Darüber hinaus offeriert diese Bibliothek Funktionen zum Bearbeiten des Tabellenentwurfs oder für den Zugriff auf Abfragen. Access im Un-ternehmen stellt die wichtigsten Techniken dieser Bibliothek vor.

Weiterlesen

WizHook – versteckte Features in Access

Der Funktionsumfang von Access ist relativ beschränkt – zumindest wenn man nur die Bordmittel betrachtet. Mit den zahlreichen externen Bibliotheken und ActiveX-Steuerelementen lässt sich Access allerdings fast beliebig erweitern. Manchmal muss man aber gar nicht in die Ferne schweifen: Das WizHook-Objekt liefert einige nützliche Funktionen – allerdings muss man die erst einmal finden.

Weiterlesen

Bilder im Griff mit VBA und GDI+

Bilder und Access sind – verlässt man sich auf die Anzahl der Anfragen in Newsgroups und Foren – ein interessantes Gespann. Um richtig mit Bildern zu arbeiten, wäre es doch gut, per VBA etwa Bilddateien einzulesen, anzupassen oder unter einem anderen Datentyp wieder zu speichern. Wenn möglich, soll das Ganze auch noch ohne zusätzliche Tools funktionieren. Geht nicht Doch: mit den richtigen Wrapper-Funktionen für die zuständige Windows-Bibliothek haben Sie Ihre Bilder schnell im Griff.

Weiterlesen

Domänenfunktionen

Dieser Beitrag stellt Ihnen eine Gruppe von Funktionen vor, die einen recht einfachen Zugriff auf Daten in beliebigen Tabellen oder Abfragen einer Access-Datenbank ermöglichen. Mit diesen so genannten Domänenfunktionen ist es möglich, Tabellendaten in Form von Funktionsergebnissen zum Beispiel als Feldinhalte oder als Kriterien in Abfragen zur Verfügung zu stellen. Anhand einiger Praxis-beispiele erfahren Sie, in welchen Fällen der Einsatz von Domänenfunktionen sinnvoll ist und wann es besser ist, auf andere Alternativen zur Datenermittlung zurückzugreifen.

Weiterlesen

XML mit Access, Teil 1

Das Thema XML ist mittlerweile in aller Munde. Ohne dieses Standardformat für die Beschreibung von Daten ist der Austausch zwischen diversen Systemen kaum noch denkbar. Auch Microsoft schließt sich an und hat XML inzwischen in fast allen seiner Produkte in irgendeiner Form implementiert. In diesem ersten Beitrag einer dreiteiligen Serie wollen wir Ihnen die Welt von XML kurz vorstellen und Ihnen damit die ersten Praxisschritte ermöglichen.

Weiterlesen

Mit Datums- und Zeitfunktionen arbeiten

In diesem Beitrag lernen Sie den Umgang mit den Datums- und Zeitfunktionen von Access und ihre Einsatzmöglichkeiten in Formularen, Berichten und Abfragen kennen. Anhand kleiner praxisbezogener Beispiele erfahren Sie, wie Datums- und Zeitinformationen mit diesen Funktionen analysiert und bearbeitet werden. Dabei lernen Sie unter anderem, wie Sie die aktuelle Zeit und das aktuelle Datum ermitteln, wie Sie Werte in ein Datumsformat konvertieren und dieses auf Gültigkeit prüfen. Auch das Extrahieren von Informationen wie Tag, Monat oder Jahr aus einer Datumsangabe kann in vielen Fällen weiterhelfen – aber sehen Sie doch einfach selbst.

Weiterlesen