TreeView-Konfigurator

„Ein TreeView füllen – mit hierarchischen Daten Das ist doch wohl ein alter Hut!“ Das stimmt wohl, denn genau dafür ist dieses Steuerelement ja nun auch gemacht. Wir vereinfachen das Füllen des TreeViews aber ein wenig, indem wir eine Methode bereitstellen, bei der Sie nur noch die Namen der betroffenen Tabellen in eine weitere Tabelle schreiben und die beim Klicken auf die Elemente des TreeViews durchzuführenden Aktionen festlegen müssen.

Weiterlesen

Anmeldung an SQL Server und Co.

Wenn Sie ein aktives Datenbanksystem wie SQL Server oder MySQL als Backend Ihrer Access-Anwendung verwenden, müssen Sie sich vor dem Zugriff auf die Daten anmelden. Dieser Beitrag liefert Methoden, mit denen sich die Benutzer Ihrer Datenbanken auf verschiedenste Weise an unterschiedliche Datenbanksysteme anmelden können – egal, ob Sie die Verbindungsdaten in einer DSN oder in der Datenbank speichern und ob Benutzername und/oder Kennwort in der Verbindungszeichenfolge stecken oder per Login-Dialog eingegeben werden sollen.

Weiterlesen

Softwareprojekte verwalten

Softwareprojekte sind das A und O von Access-Entwicklern und somit auch für Sie. Es sei denn, Sie schnuppern rein zufällig hier herein – und selbst dann können Sie mit der hier vorgestellten Lösung vielleicht etwas anfangen. Diese soll nämlich helfen, ein Softwareprojekt in seine Meilensteine, Iterationen, Kundenstories und Tätigkeiten aufzuteilen und deren Abarbeitung zu organisieren.

Weiterlesen

Google Earth ferngesteuert, Teil II

Google Earth in Ihrer eigenen Anwendung – angezeigt in einem ganz normal Formular, dass Sie nach Belieben mit Steuerelementen bestücken können, um durch die Gegend zu schwirren, Orte zu suchen, Details anzuzeigen oder gar Grafiken oder Texte unterzubringen Ja, das geht. Wir zeigen, wie es funktioniert und was Sie beim Einsatz des benötigten ActiveX-Steuerelements beachten müssen.

Weiterlesen

Mehrsprachige Anwendungen, Teil 2

Im ersten Teil dieser Beitragsreihe haben wir uns mit der mehrsprachigen Gestaltung von Elementen der Benutzeroberfläche, wie Formularen und Berichten, beschäftigt. Das reicht natürlich längst nicht für eine Anwendung, die alle relevanten Texte in mehreren Sprachen anzeigt. In diesem Beitrag geht es weiter: mit der Übersetzung von Meldungsfenstern, Menüs, Ribbons und mehr.

Weiterlesen

Verschlüsselung und Komprimieren im Backend

Wer seine Datenbank in Front- und Backend aufteilt, möchte die im Backend befindlichen Daten möglicherweise hin und wieder komprimieren. Vielleicht sollen die Daten im Backend gar durch ein Kennwort geschützt sein, um unbefugten Zugriff ohne Frontend zu verhindern. Und noch andere würden gern kennwortgeschützte Backends auch noch automatisch komprimieren. Wie all dies geht, zeigt dieser Beitrag.

Weiterlesen