Kombinationsfeldeintrag per Doppelklick

Eine gute Ergonomie macht sich manchmal in Kleinigkeiten bemerkbar. So machte mich zuletzt ein Kunde darauf aufmerksam, dass es doch toll wäre, die Einträge von Kombinationsfeldern wie auch im Eigenschaftsfenster von Access einfach per Doppelklick auszuwählen – so, dass mit jedem Doppelklick der jeweils nächste Eintrag angezeigt wird. Nun, technisch ist das recht leicht umzusetzen, aber die Idee muss man erstmal haben! In diesem Beitrag lesen Sie nun, wie Sie Ihre Kombinationsfeldeinträge mit einer Funktion zum Auswählen von Einträgen per Doppelklick ausstatten.

Weiterlesen

Dateiauswahl per Kombinationsfeld

Es gibt verschiedene Varianten, eine Datei oder ein Verzeichnis per Dateidialog auszuwählen. Wer jedoch schon einmal mit einer Linux-Shell oder auch mit dem MS-Dos-Fenster gearbeitet hat, weiß, dass sich Verzeichnisse und Dateien auch rein tastaturgesteuert eingeben lassen. Was liegt da näher, als eine effiziente und schnelle Möglichkeit zum Auswählen von Verzeichnis- und Dateinamen zu bauen, die ausschließlich per Tastatur bedient werden kann Dieser Beitrag zeigt, wie Sie ein herkömmliches Kombinationsfeld zur Dateiauswahl einsetzen.

Weiterlesen

Dateisystem im Griff mit dem FileSystemObject

Für viele Fälle reichen die in VBA integrierten Befehle wie Dir, MkDir, Kill oder Copy aus. Manchmal stoßen Sie damit aber an die Grenzen der VBA-Bibliothek. In diesem Fall hilft möglicherweise das FileSystemObject weiter. Es bietet umfangreiche Möglichkeiten, auf Laufwerke, Verzeichnisse und Dateien zuzugreifen. Dieser Beitrag zeigt, wie Sie das FileSystemObject verfügbar machen und welche interessanten Aktionen Sie damit durchführen können.

Weiterlesen

Textdateien mit dem FileSystemObject

Textdateien öffnen, lesen, schreiben und schließen Sie normalerweise mit den Methoden Open, Get, Print, Input oder Close der VBA-Bibliothek. Es gibt jedoch auch noch eine Alternative, die Sie sich mit einem einfachen Verweis erschließen können: Das FileSystemObject und das darin enthaltene Textstream-Objekt. Wie Sie damit komfortabel Textdateien erstellen, bearbeiten, lesen und löschen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Standardmethode von Klassen nutzen

Wussten Sie, dass Sie für ein Klassenmodul eine Standardmethode festlegen können Es funktoiniert, und eine solche Methode rufen Sie allein durch die Angabe des entsprechenden Objektnamens auf. Wofür man das braucht Na, zum Beispiel, um Ereignisprozeduren für Eigenschaften zu implementieren, bei denen dies normalerweise nicht gelingt. So können Sie nun etwa per Ereignisprozedur auf das vollständige Laden einer Webseite mit dem Webbrowser-Steuerelement reagieren anstatt eine Do While-Schleife so lange laufen zu lassen, bis der gewünschte Status erreicht wird.

Weiterlesen

Registrierung von Anwendungen

Wenn Sie eine Anwendung programmieren und später als Lösung verkaufen möchten, müssen Sie auf irgendeine Weise sicherstellen, dass nur der jeweilige Käufer damit arbeiten kann. Anderenfalls passiert es leicht, dass derjenige die Anwendung an andere Nutzer weitergibt – vielleicht sogar ohne das Bewusstsein, dass er den Hersteller der Software um seinen Lohn bringt. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen eine Lösung vor, mit der Sie Ihre Anwendungen vor der Weitergabe an Dritte schützen – und das sogar mit zeitlicher Begrenzung.

Weiterlesen

Webservice light

Manchmal kann es nützlich sein, Informationen über das Internet bereitzustellen – und damit ist diesmal nicht der Zugriff auf eine Datenbank auf einem Webserver gemeint. In diesem Fall soll eine Anwendung etwa selbst ermitteln können, ob es ein Update für sie gibt oder sie soll Informationen wie etwa Registrierungsdaten zum Webserver des Benutzers übermitteln. Dieser Beitrag stellt eine kleine Lösung bereit, mit der Sie die notwendigen Daten auf einem Webserver bereitstellen und zeigt, wie Sie diese Informationen per Access-Datenbank auslesen.

Weiterlesen

Amazon Webservices mit OAuth nutzen

Im Beitrag Amazon Webservices mit VBA nutzen (www.access-im-unternehmen.de/634) haben wir die technischen Grundlagen dazu geliefert, wie Sie unter VBA auf die Produktdatenbank von Amazon zugreifen können. Der Beitrag Bücherverwaltung (www.access-im-unternehmen.de/633) lieferte ein praktisches Beispiel für den Einsatz dieser Technik. In der Zwischenzeit hat sich Einiges getan: Amazon hat eine zusätzliche Hürde eingebaut, die den Zugriff auf den Katalog verhinderte. Der vorliegende Beitrag zeigt, wie Sie Anfragen an die Amazon Webservices signieren und wieder problemlos auf die Daten zugreifen können.

Weiterlesen

SQLDump-Assistent

Hin und wieder benötigt man Code, um eine Tabelle zur Laufzeit erstellen zu können. Das geht am einfachsten mit den Data Definition Language (DDL)-Befehlen von SQL. Dummerweise verwendet man diese in der Regel recht selten, sodass dies selten ohne Recherche in der Onlinehilfe oder sonstigen Quellen funktioniert. In einem früheren Beitrag haben wir bereits die Techniken für das automatische Erstellen solcher Skripte auf Basis bestehender Tabellen vorgestellt. Warum also nicht einfachen einen Assistenten erstellen, der diese Funktion ständig verfügbar macht

Weiterlesen