Löschen von in Beziehung stehenden Daten

Wenn Sie die Beziehung zwischen zwei Tabellen festlegen, haben Sie die Möglichkeit, referenzielle Integrität für die Daten zu definieren. Ist dies geschehen, legen Sie mit der Option Löschweitergabe auch noch fest, ob verknüpfte Daten beim Löschen von Datensätzen auf der einen Seite der Beziehung ebenfalls gelöscht werden sollen. Wenn Sie solche Daten in Formularen löschen, erhalten Sie unter Umständen Systemmeldungen, die für den Endnutzer der Anwendung nur wenig Aussagekraft haben. Dieser Beitrag zeigt, wie Sie mit dem Löschen von in Beziehung stehenden Daten umgehen können.

Weiterlesen

Malen und Zeichnen mit SVG

Obwohl es sich bei SVG um Vektorgrafiken handelt, können Sie diese ebenfalls interaktiv mit der Maus in ein Webbrowser-Steuerelement zeichnen. Das Verfahren hat gegenüber den Pixel-Grafiken von HTML5 sogar noch einige Vorzüge, die die hier vorgestellte Lösung anbietet und erläutert. Mit keiner anderen Methode lassen sich auf so einfache Weise Grafiken erzeugen und in Tabellen abspeichern.

Weiterlesen

Reihenfolge einfach festlegen

Wenn Sie Daten mit individueller Reihenfolge anlegen wollen, können Sie das mit sehr wenig Aufwand anstellen, indem Sie dafür einfach ein Zahlenfeld anlegen. Für dieses kann der Benutzer dann einen eigenen Wert festlegen, der zwischen dem zweier vorhandener Felder liegt und die Reihenfolge-Werte dann per Mausklick aktualisieren. Wie das genau aussieht und wie einfach die Programmierung hierfür ist, lesen Sie im vorliegenden Beitrag.

Weiterlesen

Löschen im Listenfeld per Tastatur

Wenn Sie Daten im Listenfeld anzeigen, die durch den Benutzer etwa per Doppelklick bearbeitet oder per Schaltfläche gelöscht oder erweitert werden sollen, lässt sich dies leicht erledigen. Eher selten trifft man auf Listenfelder, deren Einträge man einfach durch Markieren und Betätigen der Entf-Taste löschen kann. Wie Sie dies programmieren, schauen wir uns im vorliegenden Beitrag an.

Weiterlesen

Zeiträume per Listenfeld und InputBox

Die Beispieldatenbank Vereinsverwaltung erwartet an einer Stelle die Eingabe der Vereinszugehörigkeit. Je Mitglied kann es auch mehrere Vereinszugehörigkeiten geben. Diese wollen wir diesmal in einem Listenfeld darstellen und ohne Verwendung eines eigenen Detailformulars per InputBox verwalten. Dass dies gar nicht unbedingt einfacher oder schneller geht, zeigt der vorliegende Beitrag.

Weiterlesen

Löschen in Formularen: Ereignisse

Das Löschen von Datensätzen in einem Formular ist eigentlich kein großes Problem: Man markiert den Datensatz über den Datensatzmarkierer und klickt auf die Entfernen-Taste. Manch ein Benutzer verzweifelt vielleicht daran, den Datensatz über den Datensatzmarkierer zu selektieren, weshalb er ihn dann nicht löschen kann – dann baut man ihm halt eine Schaltfläche, die auch den Datensatz löscht, der aktuell den Fokus hat. Was aber, wenn wir noch Aktionen durchführen wollen, bevor der Datensatz gelöscht wird – beispielsweise das Archivieren des Datensatzes oder das Ausführen weiterer Aktionen nach dem Löschen Wie das funktioniert und was Sie beachten müssen, zeigt der vorliegende Beitrag.

Weiterlesen

Listenfeld mit Schnellsuche per Taste

Neulich fiel mir in einer Benutzerumgebung auf, dass ich dort im Listenfeld per Eingabe eines Zeichens direkt zu den Einträgen springen konnte, die mit diesem Zeichen beginnen. Das ist immer ein schöner Anlass, dies in Access nachzuprogrammieren. Dieser Beitrag liefert also eine Erweiterung für Listenfelder, mit der Sie dem Benutzer die Auswahl der enthaltenen Einträge noch leichter machen können.

Weiterlesen

Die MSForms-Bibliothek beherbergt einige Steuer-elemente, die unter Access ein stiefmütterliches Dasein erleben. Es gibt jedoch Einsatzzwecke, welche die dort enthaltenen Steuer-elemente ans Tageslicht kommen lassen. Eines dieser Steuer-elemente ist die MSForms-Textbox. Sie bietet gegenüber dem eingebauten TextBox-Steuerelement unter anderem den Vorteil, dass auch Texte mit mehr als 64.000 Zeichen angezeigt werden können. Die übrigen Vor- und Nachteile liefert der vorliegende Beitrag.

Weiterlesen

Selektieren in langen Texten

Wenn Sie einen Text in einem Textfeld selektieren wollen, erledigen Sie das in der Regel per Maus oder Tastatur. Das geht jedoch auch per Code – in der Regel durch das Setzen der Eigenschaften SelStart und SelLength. Damit lässt sich auch die Position der Markierung auslesen, wenn diese von Hand gesetzt wurde. Die genannten Eigenschaften haben jedoch einen Haken: Sie können damit nur in Texten mit bis zu 32.767 Zeichen arbeiten, da die Eigenschaften als Integer definiert sind. Abhilfe schafft die Windows API – alle notwendigen Informationen dazu finden Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen